Sonntag, 3. November 2013

Champignon Creme Suppe

Herbst=Champignons und Pilze !!
Deswegen gab es heute auch mal eine frische Champignon Suppe. Geht ganz leicht und schmeckt so gut, dass ihr freiwillig nie wieder Tüten Champignon Suppe essen werdet:)

Zutaten für 4-5: 
                          300 g Champignons
                              1 Zwiebel
                             50 g Butter
                             60 g Mehl
                              1 l Wasser
                                1 Brühwürfel
                           100 ml Sahne
                                  Salz, Pfeffer

1. Zwiebel würfeln mit Butter anschwitzen. Die Champignons würfeln dazu geben, andünsten. 


2. Mehl dazu geben und anschwitzen. Hier müsst ihr schön rühren, damit nix anbrennt. 
3. Wasser dazu gießen, Brühwürfel hineingeben und schön verrühren. Ca. 20-25 Min. köcheln lassen. 

4. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sahne dazu geben. Noch einmal kurz köcheln lassen bis es cremig
ist und fertig ist die frisch gemachte Champignon Suppe.